Reflexion 12\2020

Für uns als Praxis endete gestern bereits das Jahr 2020 und als wir gestern gemeinsam nochmal das Jahr reflektierten, konnten wir feststellen, dass wir absolut dankbar sind! 

Dankbar, dass wir das Jahr gemeistert haben. Im Januar 2020 entwickelte sich die Krankheit zur Epidemie in China und am 11. März 2020 erklärte die WHO die bisherige Epidemie offiziell zu einer weltweiten Pandemie. 

Dass dieses Virus solche Ausmaße annehmen wird, hätten wir nicht gedacht.  Im März dann der 1. Lockdown. In kurzer Zeit haben wir ein Testkonzept auf die Beine gestellt, um möglichst effektiv und nach Hygienebestimmungen des RKI‘s testen zu können. Mit Erfolg! Wir haben einen Beitrag dazu geleistet, dass unsere Inzidenzwerte im Landkreis niedrig blieben.  Wir haben anfangs sehr viel Beratungsarbelt geleistet, da unsere Bürger/Innen erstmals Aufklärung benötigten. Wann ist eine Testung sinnvoll und notwendig, wann nicht. Wir haben Corona-Angst reduzieren können und haben Aufklärungsarbeit geleistet. 

Auch wenn die Inzidenzwerte insgesamt gestiegen sind, können wir dankbar sein, dass unser Landkreis noch einigermaßen verschont geblieben ist! 

Herausfordernd war, dass der normale Praxisalltag weiterlief und zusätzlich auf Corona im Testzentrum getestet wurde. Wir haben grandioses Personal, die mit einer Selbstverständlichkeit an einem Strang gezogen haben und testeten. Danke dafür ! 


Dieses Jahr haben wir unsere Prozesse unserer Praxis weiter digitalisiert. Online Rezept- und Überweisungsanforderungen sind über unsere neue Homepage bestellbar.

Wir sind nun auch auf Instagram und Facebook präsent und posten Informationen und Neuigkeiten! Ebenso hat unsere Auszubildene Teuta Jakupi Ihre Ausbildung am 01.12.2020 bei uns fortgesetzt.

Am 08.01.2021 starten wir mit neuer Energie in das Jahr. Danke auch an unsere Patienten für die ganzen Aufmerksamkeiten und Wünsche, gerade auch jetzt zu Weihnachten, aber auch zwischendurch. 

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein gesegnetes Weihnachtsfest. Bleiben Sie gesund. 

Ihre Hausarztpraxis Blank für die ganze Familie

Kontakt

  • Hausarztpraxis Alfred Johann Blank
    Hauptstraße 534
    26689 Apen/Augustfehn


    Telefon: 04489 1322

    E-Mail: rezeption@arztpraxis-blank.de

Kontakt
  • Hausarztpraxis Alfred Johann Blank
    Hauptstraße 534
    26689 Apen/Augustfehn


    Telefom: 04489 1322

    E-Mail: rezeption@arztpraxis-blank.de

Hotlines
  • 116 117 Hausärztlicher Notdienst
  • 112 Notruf bei lebensbedrohlichen Krankheiten
  • 04488 524440 Notfallpraxis an der Ammerlandklinik Westerstede
© 2020 - Arztpraxis Blank | All rights reserved